Prospekte sind auch in Zukunft gefragt.

Deutschland hat mit über 10.000 Titeln die größte Zeitungs- und Zeitschriftendichte weltweit. Jedes Jahr kommen 130 weitere Titel hinzu. Zu den wichtigsten Publikationen zählen Publikums- und Fachzeitschriften, Tageszeitungen und Anzeigenblätter.

Das aktuelle Marktvolumen im industriellen Rollendruck – dazu zählen Illustrations-Rollenoffset und Publikations-Tiefdruck – liegt bei mehr als 5 Milliarden Euro. Davon entfallen etwa 25 Prozent auf das Segment Prospekte.

Positiv für uns: Aus Sicht der Branchenexperten wird sich das Segment Prospekte aufgrund der hohen Werbewirksamkeit auch zukünftig gegenüber den elektronischen Medien behaupten können.